2011 Verwoben

Verwoben

28. Oktober bis 2. Dezember 2011

Verbunden durch das Handweben: Drei Frauen stellen Ihre Kunstwerke aus.
Verena Menti, Bäch _ Veronika Rauchenstein, Lachen _ Lis Surbeck, Weinfelden

Veronika Rauchenstein

Jede Künsterlin spricht ihre eigene Sprache, denn unterschiedlicher könnten die verwendeten Materialien nicht sein. Leinen, Wolle, Papier, Plastik, Schnur, Rosshaar, Flachs, Metall. Die Materialien werden in Fasern gebracht, die sich auf einem Webstuhl verarbeiten lassen. Dabei ist teils harte Arbeit mit den Händen gefragt; der Kopf muss die Anzahl Fäden genauestens errechnen können. Es braucht Vorstellungskraft, Konzentration, Präzision, Anpassung und Sorgfalt um rhythmisches Arbeiten mit dem Webstuhl zu erreichen. Aus neuen Verbindungen entstehen plastische Gewebe, einzeln, doppelt, dreifach. Das Handwerk wird zum kreativen Kunstwerk.

Fotos Vernissage

 
Verena Menti
Lis Surbeck

Homepage Jakob Surbeck

www.jakobsurbeck.ch