Poetische Spaziergänge durch textile Gärten

Patch-Quilts von Beatrice Lanter und Elsbeth Nusser-Lampe

8. Dezember 2006 bis 3. Februar 2007

Zum Abschluss des Gartenjahrs 2006 "Paradiese auf Zeit? waren Werke der beiden Textilkünstlerinnen zu sehen. Die einzeln beleuchteten Bilder wirkten wie farbige Blumenbeete, die die vier Jahreszeiten spiegelten. So entstanden eigentliche textile Gärten.

Beatrice Lanter
 
Elsbeth Nusser-Lampe
 

Eindrücke von der stimmungsvollen Vernissage mit musikalischer Begleitung am Flügel von Hyun-Sook Noh. Die Grussworte sprach Prof. Dr. Hermann Mettler, Rektor der HSR, und die beiden Künstlerinnen lasen aus dem Buch "Gartengespräche unter Frauen" von C. Graham Chudley.

Bilder: Hannes Karrer